Auf  den Spuren von Pipeline Praetorius, © Wolfgang Irg

Auf den Spuren von Pipeline Praetorius

Kostenlose Stornierung

Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung

Dauer

120 Minuten

Highlights

  • Führung mit Erfolgsautorin Elisabeth Kabatek
  • Leseproben und Anekdoten an den Schauplätzen der Romane
  • Rundgang durch den Stuttgarter Westen
  • Dauer: 2 Stunden

Mehr als ein Jahrzehnt hat Pipeline Praetorius mit dem Katastrophen-Gen Stuttgart und hier besonders den Westen in Atem gehalten. 2008 wurde die chaotische Heldin im Sensationserfolg „Laugenweckle zum Frühstück“ zum Leben erweckt. Elisabeth Kabatek wurde damit zur Bestseller-Autorin, und ließ „Brezeltango“, „Spätzleblues“, „Zur Sache, Schätzle“, und „Schätzle allein zu Haus“ folgen. Die meisten ihrer haarsträubenden Abenteuer erleben Pipeline und ihr Hamburger Freund Leon (der schafft natürlich bei Bosch) im Stuttgarter Westen. Elisabeth Kabatek nimmt Sie auf diesem Spaziergang mit zu den Schauplätzen ihrer Romane, liest Episoden, erzählt Anekdoten und lässt nicht nur ihre Heldin, sondern auch den Stuttgarter Westen lebendig werden. Dazu gibt es Insidertipps, denn die Autorin hat auch eine „Gebrauchsanweisung für Stuttgart“ verfasst und kennt den Westen – wie ihre Westentasche!

Mitzubringen ist

Ticket ausgedruckt oder digital

Hinweis an die Teilnehmer

Sprache: deutsch

Ende der Tour: Feuersee

barrierefreie Tour 

Bitte beachten Sie: Ein Gutschein muss vorab in ein Ticket für die Tour umgewandelt werden!

Weitere Termine der Tour finden Sie unter „Buchen“.

Tickets können bis 24 Stunden vor Veranstaltung kostenfrei storniert werden.

Lage & Kontakt

Feuersee, oberer S-Bahn Ausgang, gegenüber vom Theater der Altstadt
Feuerseeplatz 14
70176 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben