DSC 0029 1, © Stadt Schorndorf

Auf den Spuren des Kaisers (Jubiläumsweg 4. Etappe)

Wanderung - Wanderweg
Startpunkt

Bahnhof Schorndorf

Endpunkt

Bahnhof Schorndorf

Schwierigkeit
mittel
Dauer
4:00 h
Distanz
13,10 km
Aufstieg
319 m
Abstieg
319 m
Ins Tal und durch Streuobstwiesen

Inhalte werden geladen

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
4:00 h
Distanz
13,10 km
Aufstieg
319 m
Abstieg
319 m
Höchster Punkt
497 hm
Tiefster Punkt
242 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Wegebeschaffenheit

2 % Unbekannt
37 % Asphalt
53 % Schotterweg
8 % naturbelassen

Beschreibung

Wegbeschreibung

Wir starten am Bahnhof dem blauen
Balken folgend nach Süden: über
die Kirchgasse, den Kirchplatz, und
weiter zur Schlichtener Straße,
bis zum aussichtsreichen Ottilienberg.
Durch den Wald bergauf
(bei Regen möglicherweise rutschig)
bis zur Goldschmiedsklinge auf den
Jubiläumsweg. Dann nach rechts
über die Kaiserstraße bis nach
Schlichten. Im Restaurant Hirsch
können wir rasten. Bevor wir durch
den Wald gehen, haben wir eine tolle
Aussicht und wandern danach
um den Beutersberg herum und
an Streuobstwiesen vorbei nach
Weiler. Auf dem Beutersberg gibt es
eine grandiose Aussicht (Hinweisschild:
Zum Beutersberg 5 Minuten).
In Weiler befindet sich das Gasthaus
Bürgerstüble. An der Kirche vorbei
zur Kläranlage, dann dem roten
Kreuz folgen. Der Weg führt uns dort
zurück zum Bahnhof in Schorndorf.

mehr lesenweniger lesen
DSC 0029 1, © Stadt Schorndorf
1 von 1
1 von 1 Inhalten
von Schorndorf