Ödenturm - Die Wacht an der Burg

Der 36 m hohe Turm, bis heute Wahrzeichen der Stadt Geislingen, wurde um 1400 zum Schutz der tiefer liegenden Burg Helfenstein erbaut. Nach der Schleifung der Burg im Jahr 1552 blieb der Ödenturm Wachturm. Heute dient er als Aussichtsturm.

Im Turm befindet sich in der Turmstube eine Ausstellung.

Öffnungszeiten

Montag -
Dienstag -
Mittwoch -
Donnerstag -
Freitag -
Samstag -
Sonntag10:00 - 17:00

Öffnungszeiten von Google

Lage & Kontakt

Ödenturm Geislingen
73312 Geislingen an der Steige

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben