Infotafeln entlang des Weges, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Greifvogel-Erlebnispfad

Wanderung - Themenweg
Startpunkt

Falknerei Garuda

Endpunkt

Falknerei Garuda

Schwierigkeit
leicht
Dauer
1:40 h
Distanz
5,28 km
Aufstieg
74 m
Abstieg
74 m
Dieser aussichtsreiche Themenweg macht nicht nur Spaß, sondern vermittelt auch Wissen über die wichtigsten bei uns vorkommenden Greifvogelarten.

Greifvogel-Erlebnispfad

Entlang des gut beschilderten Weges stehen in regelmäßigen Abständen Infotafeln, die Wissen über Greifvögel wie den Uhu, den Steinkauz, den Sperber und viele andere Greifvogelarten vermitteln.

Kinder werden aufgrund der vielen Tiere zusätzliche Freude am Weg haben. Leicht zu finden sind Eichhörnchen, Spechte und Greifvögel aber auch Pferde und Katzen.

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Ergebnisse filtern
Ergebnisse filtern
Liste anzeigen
Liste anzeigen
Karte anzeigen

Inhalte werden geladen

Entdeckungen entlang der Tour

Inhalte werden geladen

Ritter Sport SchokoWelt Waldenbuch, © SMG, Achim Mende

Bunte SchokoWelt bei Ritter Sport in Waldenbuch

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Museen & Galerien

Infotafeln entlang des Weges, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Wanderung

Weil im Schönbuch

Greifvogel-Erlebnispfad

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Wandern
Vogelparade, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Wanderung

Weil im Schönbuch

Natura Trail auf der Schönbuchlichtung

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Wandern
Ritter Sport Schoko Werkstatt, © Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Ritter Sport Schokowerkstatt Waldenbuch

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Ausflugsziele
Pferde an der Neuweiler Viehweide, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Wanderung

Rund um die Neuweiler Viehweide

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Wandern

Seitenbachmühle Waldenbuch

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Spezialitäten
Passage des Museum Ritter, © Region Stuttgart

Wanderung

Stadtansicht Waldenbuch, © Region Stuttgart

Wanderung

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
1:40 h
Distanz
5,28 km
Aufstieg
74 m
Abstieg
74 m
Höchster Punkt
427 hm
Tiefster Punkt
348 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Wegebeschaffenheit

20 % Asphalt
80 % Schotterweg

Beschreibung

Wegbeschreibung

Die Route beginnt an der Falknerei Garuda. Von dort aus führt der Weg vorbei an aussichtsreichen Streuobstwiesen in den Wald.

Im Wald geht es dann eine Weile bergab und im Tal verlässt man den Wald dann wieder, um zwischen Wiesen dem Pfad entlang am Baumhaushotel bis zum Totenbach zu folgen.

Von dort aus beginnt der Anstieg durch viele Schrebergärten und zurück zum Startpunkt der Route.

Auf Grund der guten Beschilderung ist es kein Problem dem Weg zu folgen.

Bitte beachten: auf einem kurzen steilen Teilstück ist – insbesondere nach Regen - Trittsicherheit erforderlich!

mehr lesenweniger lesen
Infotafeln entlang des Weges, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
Skulptur am Wegesrand, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
Entlang an Streuobstwiesen, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
Aussichtsreiche Rastplätze, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
Verträumte Pfade, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
Vorbei am Baumhaushotel, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
Zauberhafte Waldwege, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
Viel zu sehen, © Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu
1 von 8
1 von 8 Inhalten
von Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu