Rastplatz mit 5 Sitzbänken, © Remstal Tourismus e.V.

WA 3 Remsschleifen

Wanderung - Wanderweg
Startpunkt

S-Bahnhof Neustadt-Hohenacker / Stadtbahn U 12, Haltestelle Neckargröningen

Endpunkt

S-Bahnhof Neustadt-Hohenacker / Stadtbahn U 12, Haltestelle Neckargröningen

Schwierigkeit
leicht
Dauer
2:30 h
Distanz
8,82 km
Aufstieg
5 m
Abstieg
71 m
Auf den „Remsschleifen“ können Wanderer den Naturraum Rems auf einer abwechslungsreichenTour erkunden. Der überwiegende Teil des Weges schlängelt sich entlang des Remsverlaufes und zeigt grüne Remsauen, das fließende Gewässer, schattige Bewaldung und gepflegte Streuobstwiesen. Teilweise beschreitet man hier das Natur- und Landschaftsschutzgebiet „Unteres Remstal“ bis Neckargröningen und zur Mündung der Rems in den Neckar.

Inhalte werden geladen

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
2:30 h
Distanz
8,82 km
Aufstieg
5 m
Abstieg
71 m
Höchster Punkt
272 hm
Tiefster Punkt
204 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Wegebeschaffenheit

1 % Unbekannt
16 % Asphalt
79 % Schotterweg
4 % naturbelassen

Beschreibung

Wegbeschreibung
Rastplatz mit 5 Sitzbänken, © Remstal Tourismus e.V.
Hohenacker Vogelmühle, © Remstal Tourismus e.V.
Remseck Steinbruch
Bachlauf an den Remsschleifen, © Remstal Tourismus e.V.
Rastplatz an der Rems, © Remstal Tourismus e.V.
Ausblick auf die Rems, © Remstal Tourismus e.V.
Bank am Naturschutzgebiet, © Remstal Tourismus e.V.
1 von 7
1 von 7 Inhalten
von Remstal Tourismus e.V.