Remseck Achter 2

Remseck-Achter Tour 2

Radtouren - Radtour
Startpunkt

Endhaltestelle U 12 Remseck-Neckargröningen

Endpunkt

Endhaltestelle U 12 Remseck-Neckargröningen

Schwierigkeit
mittel
Dauer
3:15 h
Distanz
11,47 km
Aufstieg
140 m
Abstieg
140 m
Eine gemütliche Familien-Radtour durch alle Remsecker Stadtteile Diese zweite der beiden Remseck-Achter-Radrouten führt über 12 km durch die Stadtteile rechts des Neckars, also durch Neckarrems, Hochberg und Hochdorf.

Inhalte werden geladen

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
3:15 h
Distanz
11,47 km
Aufstieg
140 m
Abstieg
140 m
Höchster Punkt
303 hm
Tiefster Punkt
206 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Wegebeschaffenheit

100 % Unbekannt

Beschreibung

Wegbeschreibung

Von der Endhaltestelle der U12 geht es über die Holzbrücken über Neckar und Rems. Nach der Remsbrücke links in Richtung Minigolfplatz. Auf Höhe des Neckarremser Schifferclubs verläuft der Weg rechts ab, um nach einem kurzen steilen Anstieg den Neckarremser Friedhof zu erreichen. Entlang der L 1140 wird der Stadtteil Hochberg erreicht. Die Hauptstraße wird bei der Fußgängerampel gequert, rechts vorbei am Alexandrinenplatz zur Hochdorfer Steige. Der steile Anstieg führt zur Hochdorfer Straße, an deren linken Seite ein Radweg entlang führt. In der Mitte des Stadtteils Hochdorf, rechts abbiegen, am Wilhelmsplatz vorbei bis zum weit sichtbaren Wassertum »Hesenbühl«. Von dort aus geht es vorbei am Hochberger Wald und einigen Aussiedlerhöfen bis zur Unterführung der L 1140. Ein letzter kurzer Anstieg und eine steile Abfahrt führen an den Fuß des Steinbruchs im Stadtteil Neckarrems. Nun der Beschilderung folgend durch den Stadtteil bis zur Holzbrücke über die Rems. Dann werden die beiden Flüsse Rems und Neckar überquert und die Tour endet am Ausgangspunkt.

mehr lesenweniger lesen
Remseck Achter 2
1 von 1
1 von 1 Inhalten