Blick auf das Rathaus von Bad Urach, © Bad Urach Tourismus

Residenzrundweg durch das bürgerliche Urach der Neuzeit

Stadt - Stadtrundgang
Startpunkt

Entdeckerwelt Bad Urach

Endpunkt

Entdeckerwelt Bad Urach

Schwierigkeit
leicht
Dauer
0:30 h
Distanz
1,80 km
Aufstieg
6 m
Abstieg
6 m
Dieser Residenzrundweg führt durch das »bürgerliche« Urach der Neuzeit. An allen Stationen sind Tafeln mit kurzen Informationen angebracht.

Residenzrundweg durch das bürgerliche Urach der Neuzeit

Bad Urach besitzt viele Zeugen einer reichen Vergangenheit. Es sind insbesondere Erinnerungen an die Zeit als gräfliche Residenz und Oberamtsstadt. Während der württembergischen Landesteilung (1442 – 1482) residierten die Grafen von Württemberg-Urach in der Stadt. Jahrhundertelang war Urach aber auch Verwaltungs-, Handels- und Gewerbezentrum für einen großen Teil der Mittleren Schwäbischen Alb. Um dem Besucher der Stadt die reiche, interessante Geschichte der Stadt zu erschließen, wurden zwei Wege, die "Residenzrundwege", durch die Stadt markiert. Rundweg B führt durch das »bürgerliche« Urach der Neuzeit.

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Ergebnisse filtern
Ergebnisse filtern
Liste anzeigen
Liste anzeigen
Karte anzeigen

Inhalte werden geladen

Entdeckungen entlang der Tour

Inhalte werden geladen

Blumen blühen im Kurpark, © Bad Urach Tourismus

Wanderung

Aussicht vom Buckleter Kapf, © Bad Urach Tourismus

Wanderung

Ausblick auf Bad Urach und den Hohenurach, © Bad Urach Tourismus

Wanderung

Zwei Wanderer stehen am Uracher Wasserfall, © Bad Urach Tourismus

Wanderung

8 - Rund um den Wasserfall

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Wandern
Der Weg führt entlang des Brühlbachs, © Bad Urach Tourismus

Wanderung

Albbeizle
AlbThermen, © AlbThermen Bad Urach

AlbThermen Bad Urach

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Bäder / Wellness
Hotel an den AlbThermen, © ©hotel-graf-eberhard.de

Nachhaltiges Reiseziel

Biosphärenhotel Graf Eberhard

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Hotels
Café Barbara, © Biosphärenhotel Graf Eberhard
2014 10 09 9999 1, © Bad Urach Tourismus

Durchs Maisental zum Galgenberg - Nr. 4

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Aktivtouren
Pause am Gestütshof Güterstein, © Stuttgart-Marketing GmbH, Winkler

Gestütshof Tour - Nr. 2

Ihr StuttCard Vorteil

Eintritt frei

Aktivtouren

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
0:30 h
Distanz
1,80 km
Aufstieg
6 m
Abstieg
6 m
Höchster Punkt
465 hm
Tiefster Punkt
459 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Wegebeschaffenheit

100 % Asphalt

Beschreibung

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt des Stadtrundgangs durch den bürgerlichen Bereich, ist das im Sommer 2015 eröffnete "Haus der Tourismus" mit seiner Entdeckerwelt für Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren. Das Haus ist auch Tourist-Information der städtischen Kurverwaltung und Sitz mehrere regionaler Tourismusorganisationen. Einen Flyer mit den einzelnen Stationen der Residenzrundwege und kurzen Informationen erhalten Sie in der Entdeckerwelt oder bei der Kurverwaltung Bad Urach.

Residenzrundweg B bringt Sie zu folgenden Stationen der Uracher Geschichte:

A) Haus der Tourismus

B) Sprandel´sches Haus

C) Pommer´sches Haus

D) Marktplatz

E) Marktbrunnen

F) Rathaus Apotheke

G) Stefan-Schwan-Haus

H) Handelshaus Enßlin

I) Rathaus

J) Vietz´sches Haus

K) Gasthof "Zum Fass"

L) Volksbankhaus

M) Altes Oberamt

N) Gütersteiner Hof

O) Zeughausturm

P) Webervorstadt

Q) Dicker Turm

R) Wilhelmsplatz

S) Amandus-Jäger-Haus

T) Gasthof Schwarzer Adler

U) Amtsgericht

mehr lesenweniger lesen
Blick auf das Rathaus von Bad Urach, © Bad Urach Tourismus
die Tour startet und endet an der Entdeckerwelt, © Bad Urach Tourismus
Der Marktplatz lädt zum Verweilen ein, © Bad Urach Tourismus
1 von 3
1 von 3 Inhalten