Mehrtagestour Doppeltes Lottchen, Hohenlohe, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Susanne Schleussner

Doppeltes Lottchen, Radparadies Hohenlohe

Radtouren - Radtour
Startpunkt

Künzelsau/Krautheim

Endpunkt

Krautheim/Künzelsau

Schwierigkeit
leicht
Dauer
7:07 h
Distanz
104,14 km
Aufstieg
618 m
Abstieg
618 m
Die beiden Zwillingsflüsse Kocher und Jagst (daher der Tourenname!) fließen nur unweit nebeneinander in den Neckar. Die Radtour entführt Sie auf knapp über 100 Kilometern in schöne ursprüngliche Landschaften im mittleren Kocher- und Jagsttal. Unterwegs erwarten Sie interessante und geschichtsträchtige Orte. Die Tour kann an allen an der Strecke gelegenen Orten begonnen und auch in beide Richtungen befahren werden.  

Doppeltes Lottchen, Radparadies Hohenlohe

Unser Vorschlag beginnt in Künzelsau im Kochertal, führt kocheraufwärts bis Braunsbach, wo Sie nach einem Anstieg bis Nesselbach ins benachbarte Jagsttal gelangen. Dort lohnt sich ein Abstecher nach Langenburg mit seinem von weitem sichtbaren Schloss mit Schlossmuseum und Deutschem Automuseum. Von Langenburg jetzt geht es idyllisch ohne Anstiege an der Jagst entlang. Über Mulfingen, der Schlössergemeinde Dörzbach, Krautheim nach Kloster Schöntal und Jagsthausen. Hier können Sie wieder, an der Stelle, wo sich Kocher und Jagst ganz nahe sind, das Tal wechseln. Von Sindringen verläuft die Route dem Kocher entlang der steilen Weinhänge auf Muschelkalk über Forchtenberg, Weißbach, Niedernhall und Ingelfingen zum Ausgangspunkt zurück.

 

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Ergebnisse filtern
Ergebnisse filtern
Liste anzeigen
Liste anzeigen
Karte anzeigen

Inhalte werden geladen

Entdeckungen entlang der Tour

Inhalte werden geladen

  • Das Museum zeigt auf, wo überall Schrauben und Gewinde verwendet werden. Erstaunlich., © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Marion Schlund

    Radtour

  • Carmen Würth Forum in Künzelsau

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Sehenswürdigkeit
  • Mehrtagestour Doppeltes Lottchen, Hohenlohe, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Susanne Schleussner

    Radtour

    Doppeltes Lottchen, Radparadies Hohenlohe

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Rad
  • Tafel Hohenloher Hermann-Lenz-Weg, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau

    Wanderung

  • © Archiv Würth

    in situ - Skulpturenpfad Künzelsau

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Museen & Galerien
  • Jagstmühle, © Landgasthof + Hotel Jagstmühle
  • Kocherfreibad in Künzelsau, © Olivier Schniepp, Foto Linke GmbH

    Kocherfreibad Künzelsau

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Bäder / Wellness
  • Kulturhaus Würth mit Bibliothek Frau Holle, © Würth / Schambeck

    Kulturhaus Würth mit Bibliothek Frau Holle

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Museen & Galerien
  • Schloss Langenburg, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Eva Maria Kraiss

    Radtour

    Mountainbiketour Hohenlohe - Auf-und-Ab-Tour

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Rad
  • Künzelsau am Kocher, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Eva Maria Kraiss

    Radtour

    Mountainbiketour Hohenlohe - Kocherstettener Runde

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Rad
  • Künzelsau-Kocherstetten, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Marion Schlund

    Wanderung

    Natur- und Kulturpfad Kocherstetten

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Wandern
  • Natur-Erlebnis-Pfad Künzelsau, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Stadtverwaltung Künzelsau

    Wanderung

    Natur-Erlebnis-Pfad Künzelsau

    Ihr StuttCard Vorteil

    Eintritt frei

    Wandern
  • Details der Tour

    Empfohlene Jahreszeit
    • J
    • F
    • M
    • A
    • M
    • J
    • J
    • A
    • S
    • O
    • N
    • D
    Dauer
    7:07 h
    Distanz
    104,14 km
    Aufstieg
    618 m
    Abstieg
    618 m
    Höchster Punkt
    474 hm
    Tiefster Punkt
    184 hm
    Kondition
    Technik
    Landschaft
    Erlebnis

    Wegebeschaffenheit

    22 % Asphalt
    78 % Schotterweg

    Beschreibung

    Wegbeschreibung

    Tourverlauf (Vorschlag, individuell gestaltbar):

    1. Tag (ca. 58 km) Künzelsau – Morsbach – Kocherstetten – Steinkirchen – Döttingen – Braunsbach – Jungholzhausen – Nesselbach – Langenburg – Unterregenbach – Eberbach – Buchenbach – Berndshofen – Heimhausen – Mulfingen – Highlights auf der Tour: Ailringen – Hohebach – Dörzbach – Klepsau – Krautheim

    2. Tag (ca. 46 km) Krautheim – Marlach – Westernhausen – Bieringen – Kloster Schöntal – Berlichingen – Jagsthausen – Edelmannshof – Holzweiler Hof – Sindringen – Ernsbach – Neu-Wülfingen – Forchtenberg – Weißbach – Niedernhall – Ingelfingen – Künzelsau

    Highlights auf der Tour: Museen, Weinorte, Kloster Schöntal, Badeseen, Schlösser und Burgen, Kapellen.


    mehr lesenweniger lesen
    Mehrtagestour Doppeltes Lottchen, Hohenlohe, © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau / Susanne Schleussner
    1 von 1
    1 von 1 Inhalten
    von Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau